Du möchtest zu uns

Du möchtest zu uns – Sie möchten Ihr Kind bei uns anmelden. Hier finden Sie die grundsätzlichen Voraussetzungen.

Für Schülerinnen und Schüler aus NRW:
Grundsätzlich nehmen wir alle Schülerinnen und Schüler mit einer Gymnasialempfehlung oder eingeschränkten Gymnasialempfehlung an unserem Gymnasium auf.
Schülerinnen und Schüler mit einer Realschulempfehlung können sich an unserer Schule vorstellen. Hier wird nach einem Beratungsgespräch (keine Prüfung) für jeden Einzelfall entschieden, ob die Schülerin oder der Schüler für unsere Schule geeignet ist und somit aufgenommen werden kann.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Veranstaltungen den dann geltenden Vorgaben entsprechend umsetzen. 

Für Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen:
Die Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen bringen falls möglich den Beratungsbogen zum Übergang von Klasse 4 nach 5 der Grundschule mit. Für das Gymnasium geeignete Schülerinnen und Schüler (auch mit Einschränkungen) werden bei uns aufgenommen. In Zweifelsfällen wird nach einem Beratungsgespräch (keine Prüfung) entschieden, ob die Schülerin oder der Schüler für unsere Schule geeignet ist und somit aufgenommen werden kann.
Es entstehen keine Buskosten, da diese bis einschließlich Jahrgangsstufe 10 vom Landkreis Osnabrück übernommen werden.

Für neue Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (EF)
Die Schülerinnen und Schüler, die an unserem Gymnasium die Oberstufe besuchen möchten, melden sich an und werden unter dem Vorbehalt, dass sie die Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk (NRW) oder den Erweiterten Sekundarabschluss I (Niedersachsen) erwerben, bei uns aufgenommen.

Informationsveranstaltungen für die neue EF
Informationsabend finden in Präsenz an unserem Gymnasium (16.11.2021) oder digital (17.11.2021) mit Voranmeldung (sekretariat@cjd-gymnasium-versmold.de) statt.